About andresch

Keine
So far andresch has created 32 blog entries.

Glücks-Ritual: Licht und Gemeinschaft

Gemeinsam geniessen wir eine besondere Atmosphäre. Wir werden im Kreis und bei Kerzenlicht auf dem Boden sitzen und uns austauschen. Frei. Spontan. Einfach wie es sein darf. Die Fähigkeit von Feuer und Essen, Menschen zusammenzubringen, ist universell. Sie ist in allen Kulturen und über alle Grenzen hinweg vorhanden. Der dänische Glücksforscher Meik Wiking schreibt in seinem Buch [...]

Glücks-Ritual: Licht und Gemeinschaft2020-11-27T16:34:33+01:00

Der Opa und die Puppe

Modesto weint hemmungslos. Es ist das Weinen eines verzweifelten Mannes, Schlimmes muss ihm widerfahren sein! Dies ist eine wahre Geschichte von einer Begegnung, die ich nie mehr vergessen werde. Modesto, der 68-jährige Argentinier, sitzt auf der Busfahrt von Bolivien nach Argentinien neben mir. Sein Weinen macht mich traurig. Wir kennen uns nicht, nie zuvor haben [...]

Der Opa und die Puppe2020-11-22T12:10:05+01:00

„Die Feinheiten des Lebens fühlen“

"Man muss sich gern haben. Man muss sich selber lieben. Gib nie auf, an Dich selbst zu glauben. Andere sagen: die spinnt! So ein schräger Vogel. Hat man mir schon oft gesagt, dass ich schräg sei. Man muss spüren können. Die Feinheiten des Lebens fühlen. Die zarten Klänge hören. Die wunderbaren kleinen Wunder der Natur [...]

„Die Feinheiten des Lebens fühlen“2020-11-01T15:28:06+01:00

Liebesgeschichte mit Happy End

Über's Fremdsein und Erfahrungen in der Fremde. Über die Liebe und Schicksal. Und warum Loslassen für alle ein Gewinn sein kann. Ich war schon oft fremd. Die Einzige in einem armen Land mit einem riesigen Rucksack voller Dinge, die mir gehörten. Die Einzige mit blonden Haaren in einem südamerikanischen Andendorf. Die Einzige mit Schokolade mitten [...]

Liebesgeschichte mit Happy End2019-08-02T18:54:39+01:00

Wie ein Baby Bezauberndes schafft

Wer ein Baby oder Kinder hat, der weiss: Diese kleinen Lebewesen schaffen es immer wieder, unsere Welt auf den Kopf zu stellen. Von einem solchen Erlebnis und anderen Geschichten handelt dieser Text. Menschen brauchen Menschen, um wachsen und sich weiter entwickeln zu können. Wenn ich aber jeweils Bus oder Zug fahre, scheint mir, dass sich [...]

Wie ein Baby Bezauberndes schafft2018-09-10T13:46:07+01:00

Der Briefkasten für Dich: Schreiben dürfen, was Dich bewegt

Als Therapeutin erhalte ich ab und zu Post. In meinem Briefkasten landen unterschiedliche Anfragen. Oft geht es um Fragen zu Lebensthemen, meist um kleinere oder grössere Schwierigkeiten und manchmal um die Hypnose. Gerne beantworte ich jede Email und jeden Brief persönlich. Schon in der Primarschule pflegte ich über 20 Brieffreundschaften und gab mein ganzes Sackgeld für Briefpapier und Marken aus. Natürlich interessieren [...]

Der Briefkasten für Dich: Schreiben dürfen, was Dich bewegt2017-06-28T16:52:54+01:00

Ein Jahr nach Jacquelines Tod: Trauern oder feiern?

Liebe Jacqueline, Du fehlst mir! Ausgerechnet jetzt, im Frühling, vermisse ich Dich besonders fest. Vielleicht, weil ich jedes Mal, wenn ich die Blumen blühen sehe, daran denke, wie gerne Du Blumen hast. Möglicherweise, weil mich der kalte Winter von der Traurigkeit ablenkte. Oder weil Du vor knapp einem Jahr gestorben bist. Sanft und ruhig Die [...]

Ein Jahr nach Jacquelines Tod: Trauern oder feiern?2017-05-10T14:50:34+01:00

Hypnose im Gespräch: Bäuerin Edith erzählt

In der neuen Rubrik "Hypnose im Gespräch" (Kurzfilm) berichten Kundinnen und Kunden von mir, wie sie die Hypnose erlebten. Heute sagt Bäuerin Edith, warum sie die Hypnose keineswegs abbrechen wollte. Sie erklärt zudem, wozu sie die Hypnose-Sitzungen genutzt hat. Die Musik (Lippschä-Jüüzli) stammt von Natur pur. Die Muotathaler haben kürzlich ihre neue CD "Schrägers& Gräders us äm [...]

Hypnose im Gespräch: Bäuerin Edith erzählt2018-05-25T14:16:49+01:00

Entscheid für’s Leben: Weil Du es wert bist

Schön, dass Du da bist. Auch wenn wir uns möglicherweise noch nie begegnet sind, finde ich es wunderbar, dass es Dich gibt. Weil Du wichtig bist. Weil Du einzigartig bist. Und hey, ja, ich meine wirklich Dich. Vielleicht hast Du manchmal das Gefühl, dass Du nirgendwo hin passt. Möglicherweise glaubst Du sogar, dass die Anderen [...]

Entscheid für’s Leben: Weil Du es wert bist2018-05-25T14:16:49+01:00

Auf dem Weg zur Berufung

Als Polizistin setzt sie sich für unsere Tiere und die Natur ein. Nun kommt Marianne Thomson ihrem Traum einen Schritt näher. Sie gibt bekannt, welche Berufung sie künftig in ihrer Praxis leben will. Hier geht es zu Mariannes Website: https://thomson-lifecoach.ch https://www.youtube.com/watch?v=vd-vf9gmOxo&feature=em-upload_owner

Auf dem Weg zur Berufung2018-05-25T14:16:49+01:00

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch

Andrea Schelbert
Landsgemeindestrasse 42
6438 Ibach

Mobile: 079 853 34 95

Termin buchen

Das sagen meine Klienten:

Hypnose Schwyz
"Heute habe ich eine Klarheit wie noch nie, was ich momentan machen muss, um meinen Zustand zu verbessern und wieder etwas Lebensfreude zu entwickeln. Danke für Deine Behandlung."
17/02/2019
Gutschein schenken